Polsterstile

Klassische Polsterung vs. Moderne Polsterung

Es gibt tatsächlich viele unterschiedliche Polsterstile. Man kann im allgemeinen jedoch zwischen zwei Kategorien unterscheiden: Die klassische- und die moderne Polsterung. Unter diese Kategorien werden dann spezifische Polsterstile wie z.B. die Chesterfield-Polsterung eingereiht.

Was der genaue Unterschied ist und für welchen Bereich man die einzelnen Stile anwenden kann, erfahren Sie auf dieser Seite!

Der Aufbau

Ein wesentlicher Unterschied zwischen den beiden Polsterstilen liegt im Sitzaufbau.

Anwendungsbereiche

Während der moderne Polsterstil bei neueren Möbeln verwendet wird, nimmt man den klassischen Polsterstil zur Restaurierung historischer Möbelstücke wie z.B. Biedermeier-Sofa zur Hand.

Die Materialien

Währen bei der klassischen Polsterung überwiegend natürliche Materialien wie z.B. Afric, Rosshaar, nat. Füllmittel und andere verwendet werden, nimmt man bei der modernen Polsterung eher Schaumstoff und Flies zur Polsterung zur Hand

Der Preis

Ein deutlicher Unterschied liegt ganz klar im Preis. Da bei der klassischen Polsterung aufwändige Einzelschritte notwendig sind und die natürlichen Materialien höhere Kosten verursachen, ist eine klassische Polsterung deutlich teurer als eine moderne Polsterung.

Menü